top
  • Arbeiten mit Behinderten

  • Arbeiten in der Pflege

  • Arbeiten mit Kindern

  • Integrativ arbeiten

  • Diakonie ist helfen

  • Arbeiten in einem Altenheim

  • Integration ins Berufsleben

Zum Seitenanfang springen

Urmelhaus - Sprachheilkindergarten Georgsmarienhütte

Im Sprachheilkindergarten (Spraki) Urmelhaus ist immer etwas los. So muss es auch sein.

Kuschelecke, Basteltisch und Leckermäuler

Kein Wunder, dass sich die Kinder bei uns wohlfühlen. Schließlich ist unser Angebot unvergleichlich: Kuschelecke, Basteltisch, Turnhalle, Spielplatz - das ist Standard. Und außerdem gibt es noch einige Extras: Gehirnjogging, Sinnfluten oder unser Silbenpuzzle. Wir sind übrigens eine Ganztageseinrichtungen, jeden Tag gibt es daher ein leckeres Mittagessen. Natürlich immer mit frischer Rohkost – gute Zeiten für kleine Feinschmecker.

Wir haben viel Zeit für einander

Schließlich gehören zu jeder Gruppe nur acht Mädchen und Jungen. Da steht jeder mal im Mittelpunkt und das ist auch gut so. Besonders für unsere Kinder! Therapie und Förderung geschehen bei uns spielerisch. So zahlt sich die ganz persönliche Förderung durch unsere Logopäden, Pädagogen und Motopäden aus.

Nicht nur ein Herz für Kinder

... das wäre zu wenig. Wir haben auch einen Platz für die Eltern! Immerhin sind wir keine "Rehakliniken", sondern ein wirklich toller Kindergarten und noch etwas mehr. Manchmal sind unsere Kleinen sogar traurig, wenn sie in die Schule wechseln.

Zentrale Ansprechpartner

Gesa Kellersmann

Kontaktdaten

Urmelhaus - Sprachheilkindergarten Georgsmarienhütte
Wartburgstraße 17
49124 Georgsmarienhütte

Telefon 0 54 01 / 5 95 28

spraki.gmhuette@os-hho.de

Zur Einrichtung

 

Öffnungszeiten

Montag - Donnnerstag
08:00 Uhr - 12:00 Uhr

 


Weitere Informationen und das gesamte Leistungsportfolio finden Sie auf unserer Website: zur Einrichtung

Herzlich willkommen!

Die Konferenz der Diakonie in Stadt und Landkreis Osnabrück freut sich über Ihren Besuch.

Mitglieder des Vorstands der Konferenz der Diakonie in Stadt und Landkreis Osnabrück


Jahreslosung 2018

Illustration von Angelika Litzkendorf zur Jahreslosung 2018

Gott spricht:
Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.
Offb 21,6

Zum Seitenanfang springen