top
  • Arbeiten mit Behinderten

  • Arbeiten in der Pflege

  • Arbeiten mit Kindern

  • Integrativ arbeiten

  • Diakonie ist helfen

  • Arbeiten in einem Altenheim

  • Integration ins Berufsleben

Zum Seitenanfang springen

Paul-Gerhardt-Heim

das Logo des Paul-Gerhardt-Heimes
die Aussenansicht des Paul-Gerhardt-Heimes

Wir laden Sie ein, sich bei uns sicher, geborgen und willkommen zu fühlen.

Es ist uns bewusst, wie schwierig und genau überlegt der Weg aus Ihrer gewohnten Umgebung in ein Pflegeheim ist. Wir nehmen Sie gerne bei der Hand, schenken Ihren Wünschen, Ängsten und Sorgen Gehör und unterstützen Sie wo wir können.

Schenken Sie uns Ihr Vertrauen und genießen Sie das Gefühl, individuelle Hilfe bekommen zu können, wenn Sie sie brauchen.

Nichts ist so wertvoll wie das Leben eines Menschen – wie seine Geschichte, seine unverwechselbare Biographie. Der Respekt vor der Lebensleistung unserer Bewohnerinnen ist die Grundlage unserer Arbeit. Mit modernen Konzepten in Pflege, sozialen Diensten, Medizin, Therapeutik, Hauswirtschaft und Freizeitgestaltung sind wir für die Menschen da - Ihre Zufriedenheit steht für uns an erster Stelle.

Das Diakoniewerk Osnabrück gemeinnützige GmbH ist geschäftsführend für das Paul-Gerhardt-Heim in Georgsmarienhütte tätig.

Wenn Sie uns gerne persönlich kennenlernen wollen vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Zentrale Ansprechpartner

Andrea Birke
(Einrichtungsleitung Pflege)

Kontaktdaten

Paul-Gerhardt-Heim
Martin-Luther-Straße 12
49124 Georgsmarienhütte

Telefon 0 54 01 / 82 81 - 0
Telefax 0 54 01 / 3 43 - 69

info@paul-gerhardt-heim.de

zur Einrichtung


Weitere Informationen und das gesamte Leistungsportfolio finden Sie auf unserer Website: zur Einrichtung

Herzlich willkommen!

Die Konferenz der Diakonie in Stadt und Landkreis Osnabrück freut sich über Ihren Besuch.

Geschäftsführender Vorstand vlnr: Heiner Böckmann, Lore Julius, Friedemann Pannen
Geschäftsführender Vorstand vlnr: Heiner Böckmann, Lore Julius, Friedemann Pannen


Jahreslosung 2018

Illustration von Angelika Litzkendorf zur Jahreslosung 2018

Gott spricht:
Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.
Offb 21,6

Zum Seitenanfang springen