top
  • Arbeiten mit Behinderten

  • Arbeiten in der Pflege

  • Arbeiten mit Kindern

  • Integrativ arbeiten

  • Diakonie ist helfen

  • Arbeiten in einem Altenheim

  • Integration ins Berufsleben

Zum Seitenanfang springen

Paul-Moor-Schule

Die Paul-Moor-Schule Bersenbrück (staatlich anerkannte Tagesbildungsstätte) beschult zurzeit 160 Schülerinnen und Schüler mit geistiger und körperlicher Beeinträchtigung in 20 Klassen

Die Klassen werden in einer Stärke von 6-8 Schülerinnen von jeweils 2 Lehrkräften unterrichtet – unterstützt von 1-2 Praktikantinnen/Praktikanten, so dass jede/r Schüler/-in ganz individuell nach seinen/ihren Möglichkeiten unterrichtet wird.

Zusätzlich steht der „begleitende therapeutische Dienst“ (Logopädie, Physiotherapie, Schulpsychologie, Ergotherapie, Reittherapie) für alle Schülerinnen und Schüler während der Schulzeit zur Verfügung.

Durch die Dezentralisierung der Standorte ist sowohl eine ortsnahe als auch kooperativ-inklusive Beschulung möglich.

Zentrale Ansprechpartner

Axel Wichmann

Frau Abel

Frau Timpe

Kontaktdaten

Paul-Moor-Schule Bersenbrück
Staatl. anerk. Tagesbildungsstätte

Im Dom 21
49593 Bersenbrück

Telefon 0 54 39 / 94 17 - 10
Telefax 0 54 39 / 94 17 - 47

wichmann@hph-bsb.de

zur Einrichtung


Weitere Informationen und das gesamte Leistungsportfolio finden Sie auf unserer Website: zur Einrichtung

Herzlich willkommen!

Die Konferenz der Diakonie in Stadt und Landkreis Osnabrück freut sich über Ihren Besuch.

Geschäftsführender Vorstand vlnr: Heiner Böckmann, Lore Julius, Friedemann Pannen
Geschäftsführender Vorstand vlnr: Heiner Böckmann, Lore Julius, Friedemann Pannen


Jahreslosung 2018

Illustration von Angelika Litzkendorf zur Jahreslosung 2018

Gott spricht:
Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.
Offb 21,6

Zum Seitenanfang springen