top
  • Arbeiten mit Behinderten

  • Arbeiten in der Pflege

  • Arbeiten mit Kindern

  • Integrativ arbeiten

  • Diakonie ist helfen

  • Arbeiten in einem Altenheim

  • Integration ins Berufsleben

Zum Seitenanfang springen

Neurologisches Pflegezentrum Möhringsburg

Im Jahr 2008 wurde in Badbergen durch die Heilpädagogische Hilfe Bersenbrück GmbH ein neues oder „zweites“ Zuhause für Menschen mit neurologisch erworbenen Schädigungen geschaffen.

Im Neurologischen Pflegezentrum Möhringsburg (NPZ) werden Menschen mit neurologischen Schädigungen bzw. erworbenen Schädigungen des zentralen Nervensystems betreut, gefördert und aktivierend gepflegt.

Dieses können sein Menschen nach:

  • Schädelhirntrauma
  • Hirninfarkt oder -Blutung
  • Subarachnoidalblutung
  • Cerebrale Hypoxie
  • Neubildung am Gehirn
  • Entzündliche Erkrankungen des Gehirn und seiner Häute
  • andere neurologische Erkrankungen


Im Rahmen der neurologischen Langzeitrehabilitation steht die fortwährende Förderung der Bewohner im Mittelpunkt. Grund- und Behandlungspflege, tagesstrukturierende Maßnahmen, sowie Therapieeinheiten werden ganzheitlich und individuell geplant und umgesetzt. Wir arbeiten mit Praxen der Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie zusammen. Zusätzlich können begleitende Angebote wie

  • Neurophysiologische Diagnostik und Therapie
  • Sozialpädagogoische Therapie
  • Psychotherapeutische Behandlung
  • Hippotherapie
  • Musiktherapie
  • Tiergestützte Therapie

im individuell geplanten Therapieplan zur Anwendung kommen.

Die Einrichtung verfügt über 32 Einzelzimmer, von denen jeweils zwei durch eine behindertengerechte Nasszelle verbunden sind. Die Zimmer sind voll möbliert, eine individuelle Gestaltung nach den Bedürfnissen des Bewohners ist in Absprache gewünscht.

Selbstverständlich ist durch die technischen und personellen Überwachungsmöglichkeiten auch eine Aufnahme in der Langzeit-, Heimbeatmung möglich.

Das NPZ ist Mitglied in der Landesarbeitsgemeinschaft Phase F Niedersachsen (LAG Phase F Niedersachsen) und Bundesarbeitsgemeinschaft BAG Phase F. Wir arbeiten nach dem Rahmenkonzept zur vollstationären Pflege der Phase F in Niedersachsen. Für die Pflege und Betreuung unserer Bewohnerinnen und Bewohner steht ein engagiertes Team speziell geschulter und regelmäßig fortgebildeter Fachkräfte bereit. Das Team nimmt sich die Zeit und zeigt Geduld, denn Veränderungen und Entwicklungen in der Pflege der Phase F benötigen oftmals einen langfristigen Zeitraum.

Durch die individuelle Betreuung/Pflege und die intensive Zusammenarbeit und Integration mit Angehörigen, Familie, Freunden der Bewohner wurde in Badbergen ein Zuhause in familiärer Atmosphäre für Menschen mit neurologischen Schädigungen geschaffen, mit der Zielsetzung den Gesundheitszustand des Bewohners zu fördern, zu verbessern und/oder zu erhalten. Es sollte immer unser Ziel sein eine eventuelle Aufnahme in einer weiterführende Rehabilitationsklinik oder gar eine Entlassung in das häusliche Umfeld oder andere Wohnform z. B. Betreutes Wohnen zu ermöglichen.

Zentrale Ansprechpartner

 

 

Kontaktdaten

Neurologisches Pflegezentrum Möhringsburg (NPZ)
Regenbill 14
49635 Badbergen

Telefon 0 54 33 / 91 46 91 36 (Wohnbereich I)
Telefon 0 54 33 / 91 46 92 36 (Wohnbereich II)

npz@hph-bsb.de

zur Einrichtung


Weitere Informationen und das gesamte Leistungsportfolio finden Sie auf unserer Website: zur Einrichtung

Herzlich willkommen!

Die Konferenz der Diakonie in Stadt und Landkreis Osnabrück freut sich über Ihren Besuch.

Mitglieder des Vorstands der Konferenz der Diakonie in Stadt und Landkreis Osnabrück


Jahreslosung 2018

Illustration von Angelika Litzkendorf zur Jahreslosung 2018

Gott spricht:
Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.
Offb 21,6

Zum Seitenanfang springen