top
  • Arbeiten mit Behinderten

  • Arbeiten in der Pflege

  • Arbeiten mit Kindern

  • Integrativ arbeiten

  • Diakonie ist helfen

  • Arbeiten in einem Altenheim

  • Integration ins Berufsleben

Zum Seitenanfang springen

St. Marien Kita Flohrstraße

die St. Marien Kita in der Flohrstraße

Unser Betreuungsangebot für Ihr Kind:

Kindertagesstätte: Eine Gruppe bis 13.00 Uhr / eine Ganztagsgruppe / eine Gruppe bis 14.00 Uhr mit einer halben Ganztagsgruppe

Konzept: Wir arbeiten nach dem situationsorientierten Ansatz, das heißt unsere Beobachtungen der Kinder, deren Lebenssituationen und Interessen bestimmen unsere Arbeit. Wir greifen diese Themen aus den Lebensbereichen der Kinder auf und erarbeiten diese auch in Form von Projekten. Solche Themen können sich konkret ergeben (wie Geburt oder Tod eines Familienangehörigen, Umwelt, Leben in der Stadt) oder sich am Jahresablauf orientieren.

Das Spiel und seine Bedeutung:
 Alles, was Kinder für ihr Leben brauchen, lernen sie beim Spielen. Körper, Verstand und Persönlichkeit brauchen das Spiel, damit sich Bewegung, Sinne, Denken, Sprache und Sozialverhalten im Laufe der Entwicklung voll entfalten können.

Was es für Ihr Kind heißen kann, in einer christlichen Kindertagesstätte zu sein: 

  • Ich kann Gemeinschaft erfahren!  
  • Ich darf mir und anderen immer wieder eine Chance geben.  
  • Ich höre hier von Gott! Wir singen christliche Lieder, hören biblische Geschichten und beten gemeinsam!  
  • Ich darf Gefühle zeigen und werde ernst genommen!   
  • Ich darf so sein, wie ich bin!  
  • Ich kann mich geborgen fühlen!   
  • Ich kann Vertrauen haben!

Zentrale Ansprechpartner

Vera Hennemann

Kontaktdaten

Kindertagesstätte St. Marien
Flohrstraße 1
49076 Osnabrück

Telefon 05 41 / 4 68 32

kts.marien.osnabrueck@evlka.de

www.ev-kitas-os.de


Weitere Informationen und das gesamte Leistungsportfolio finden Sie auf unserer Website www.ev-kitas-os.de

Herzlich willkommen!

Die Konferenz der Diakonie in Stadt und Landkreis Osnabrück freut sich über Ihren Besuch.

Geschäftsführender Vorstand vlnr: Heiner Böckmann, Lore Julius, Friedemann Pannen
Geschäftsführender Vorstand vlnr: Heiner Böckmann, Lore Julius, Friedemann Pannen


Jahreslosung 2018

Illustration von Angelika Litzkendorf zur Jahreslosung 2018

Gott spricht:
Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.
Offb 21,6

Zum Seitenanfang springen