top
  • Arbeiten mit Behinderten

  • Arbeiten in der Pflege

  • Arbeiten mit Kindern

  • Integrativ arbeiten

  • Diakonie ist helfen

  • Arbeiten in einem Altenheim

  • Integration ins Berufsleben

Zum Seitenanfang springen

Kinder- und Jugendhilfe Hünenburg

Das Logo der Kinder- und Jugendhilfe Hünenburg - eine Burgsilhouette mit dem Hünenburg-Schriftzug darunter
ein Foto des Verwaltungsgebäude mit einem Baum und Sitzgelegenheiten davor

In der Stadt Melle im Landkreis Osnabrück und direkter Nachbarschaft zum nordrhein-westfälischen Kreis Herford liegt die Kinder- und Jugendhilfe Hünenburg, die in ihren verschiedenen Bereichen mehr als 80 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene betreut und begleitet.

Sie bietet unter der Trägerschaft der Ev.-luth. Stiftung Hünenburg, die seit inzwischen 160 Jahren besteht, differenzierte stationäre und ambulante Hilfen gem. SGB VIII an. Die innere Struktur der Einrichtung ist gekennzeichnet durch dezentrale Wohngruppen, die aufgrund eigenverantwortlicher Kompetenzen in pädagogischen Belangen ein fachlich qualifiziertes und flexibles Leistungsangebot entwickeln.

Durch die Vielseitigkeit der Angebote und fachlichen Professionen der Mitarbeiterschaft bietet die Hünenburg eine individuelle Förderung, die ressourcen- und lösungsorientiert die Einzigartigkeit der Kinder und Jugendlichen berücksichtigt. Neben den Wohngruppen komplettieren eine Förderschule für emotionale und soziale Entwicklung, ein therapeutischer Dienst sowie eine Jugendwerkstatt zur Förderung von jungen Erwachsenen, damit diese Arbeits- bzw. Ausbildungsfähigkeit erlangen, das Angebot der Hünenburg.

Zentrale Ansprechpartner

Thomas Brodhuhn
(Geschäftsführer)

Christian Janke
(kaufm. Leiter, stellv. Geschäftsführer)

Kontaktdaten

Kinder- und Jugendhilfe Hünenburg
Hünenburgweg 64
49328 Melle

Telefon 0 52 26 / 98 61 - 0 (Zentrale)
Telefax 0 52 26 / 98 61 - 11

info@huenenburg.com

www.huenenburg.com 


Weitere Informationen und das gesamte Leistungsportfolio finden Sie auf unserer Website www.huenenburg.com

Herzlich willkommen!

Die Konferenz der Diakonie in Stadt und Landkreis Osnabrück freut sich über Ihren Besuch.

Geschäftsführender Vorstand vlnr: Heiner Böckmann, Lore Julius, Friedemann Pannen
Geschäftsführender Vorstand vlnr: Heiner Böckmann, Lore Julius, Friedemann Pannen


Jahreslosung 2018

Illustration von Angelika Litzkendorf zur Jahreslosung 2018

Gott spricht:
Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.
Offb 21,6

Zum Seitenanfang springen